München Hamburg Berlin Düsseldorf Köln 

Normalerweise sind Gesellschaftsordnungen sehr konservativ und versuchen krampfhaft, an alten Realitäten festzuhalten. 
Eine Kultur ist dem Maße reich und überlebensfähig, wie sie fantasievolle Künstler, ausgebildete Wissenschaftler, ein hohes Ethikniveau, ein funktionstüchtiges Regierungssystem, Land und Naturschätze hat, ungefähr in dieser Reihenfolge nach Wichtigkeit geordnet.

In unserer Mitte geht ein Gespenst um, das nur wenige deutlich sehen. Es ist nicht der alte Geist des Kommunismus oder des Faschismus. Es ist ein neues Gespenst: eine völlig mechanisierte Gesellschaft, die sich der maximalen Produktion und dem maximalen Konsum verschrieben hat und von Computern gesteuert wird. 

In diesem gesellschaftlichen Prozeß verwandelt sich der Mensch selbst in einen zwar gut geölten und instand gehaltenen, aber untätigen, unlebendigen und gefühlsarmen Teil der Gesamtmaschinerie. 

Mit dem Sieg der neuen Gesellschaft werden Individualismus und Privatleben verschwinden. »Mitgefühl mit anderen wird mit Hilfe psychologischer Konditionierung und anderer derartiger Methoden oder auch mit Hilfe von Drogen, die gleichzeitig eine neue Art der introspektiven Erfahrung ermittelt, organisiert werden. 

Erich Fromm, Revolution der Hoffnung (1969)

Zeitalter: erste Stufe, Verwirrung oder Chaos, ist diejenige. von der alle Gesellschaften ihren Ausgangspunkt nehmen und zu der sie am Ende zurückkehren. Sie bedeutet sozusagen die natürliche Kondition der Menschheit - eine Einschätzung, der der Leser zustimmen kann, beobachtet er mal seine Nachbarn (oder, sofern er über die nötige Objektivität verfügt, sich selbst). Deshalb ist das auch die fundamentale Thesis. Wird assoziiert mit Eris, sowie Göttinnen von Isis zu Ishtar zu Kali - im allgemeinen mit dem weiblichen Prinzip, Yin. Diese steht in Beziehung zu Hexagramm 2 des I Ging: Es ist K`un und bedeutet Empfänglichkeit, Natur im Gegensatz zu Geist, Erde im Gegensatz zu Himmel, weiblich im Gegensatz zu männlich. So trägt es die Zahl 2, auch wenn es chronologisch die erste Stufe ist. Im Tarot die Hohepriesterin, die Mütterlichkeit, Fruchtbarkeit und die Gnosis. Das Zeichen der Hörner repräsentiert Verwirrung, wie auch die Finger des V machen; auch der Planet oder das Symbol der Venus bezeichnet diese Stufe. Im Tierkreis steht: Aquarius

Zeitalter: Die zweite Stufe, Zwietracht, setzt mit dem Erscheinen einer herrschenden Klasse ein. Dies ist natürlich die Antithese des Chaos und führt direkt zu Zwietracht, wenn die dienende Klasse entdeckt, dass ihre Interessen nicht den Interessen der herrschenden Klasse entsprechen. Dies steht in Beziehung zu Osiris, Jehova und allen maskulinen Gottheiten; mit dem Symbol des All-Sehenden Auges, mit dem Hexagramm 1 im I-Ging; Ch´ein, dem Kreativen, dem Himmlischen, dem Starken, dem Mächtigen; im Allgemeinen dem männlichen Prinzip, Yang; mit der Zahl 3, die die ausschließlich männliche Trinität der Christen symbolisiert; mit dem 12.Trumpf im Tarot, dem Gehängten, der Opfer und er Prüfung symbolisiert, Glaubenspaltung und Schizophrenie; mit dem Planeten oder Symbol des Mars. Natürlich ist die Periode der Zwietracht immer bis zum Bersten gefüllt mit „internen Widersprüchen“, und jemand wie Marx erhebt sich wieder, um das hervorzuheben. Im Tierkreis steht: Fische

Zeitalter: Die dritte Stufe, Unordnung oder Konfusion, beginnt, wenn versucht wird, eine Balance wiederherzustellen oder bei der He- gelschen Synthesis anzulangen. Dies steht in Beziehung zu Loki, dem Teufel, Merkur (dem Gott der Diebe), Thoth in der Rolle des Tricksters, des Koyoten und anderen Geistern der Illusion oder Enttäuschung; mit Hexagramm 4 im I Ging: Meng, jugendliche Torheit oder dem Am-Abgrund-Stehen; mit der Zahl 11, ie für die Sünde steht, für Reue und Offenbarung; mit dem 21. Trumpf im Tarot, dem Narren, der über den Abgrund schreitet; und mit dem Planeten oder Zeichen Merkur. Es repräsentiert jenen Versuch, den natürlichen Zustand mit unnatürlichen Mitteln wiederherzustellen, eine Vernichtung des Biogramms durch das Logogramm. Im Tierkreis steht: Krebs, 

Zeitalter: Die vierte Stufe - Beamtenherrschaft, repräsentiert die Parenthesis, die einsetzt, wenn die Hegel´sche Synthesis erfolglos die Gegensätze auszusöhnen versucht. Dies steht in Beziehung zur Leere (Nichtvorhandensein einer Gottheit) mit dem I-Ging. Unterdrückung und Erschöpfung kehrt ein. Grosse Geister werden durch kleine in Schach gehalten. Tierkreiszeichen Krebs.

Zeitalter: Fünfte Stufe Grummet, repräsentiert den Übergang zum Chaos.

Die Bürokratie erstickt im eigenen Papierkrieg, der Verstand steht am Ende seiner Möglichkeiten, verzweifelt versuchen viele mit unterschiedlichem Erfolg das Logogramm zu verleugnen und dem Biogramm zu folgen. Steht in Verbindung zu Hermaphrodite, I-Ging, Auflösung, Zerstreuung, Schaum auf dem Wasser, Zahl 5, Vereinigung, Im Tierkreis steht Jungfrau assoziiert wird damit Ego-Verlust, Paralysis. Nach Grummet ist jede Autorität zusammengebrochen, dann beginnt wieder Chaos.